Verein SLC

ÜBER UNS

Verein SLC

ÜBER UNS

Verein SLC

ÜBER UNS

Unser Verein
SWISS LEGEND CARS (SLC)

Wenn es raucht, brummt, rüttelt und quietscht, dann schlagen unsere Herzen höher.

Unser Verein wurde 2022 gegründet, um die Liebe und die Begeisterung für diese grossartige Rennserie auch in der Schweiz zu verbreiten. Die Serie Legend Cars hat ihren Weg bereits im Jahr 2018 in die Schweiz gefunden. Seitdem sind mehr als 30 Fahrer stolze Besitzer dieser legendären Rennfahrzeuge. Als die ersten Fahrzeuge importiert wurden, bemerkte man rasch, dass ein gewisser Swissness fehlt und die Fahrzeuge in den Punkten Sicherheit und Langlebigkeit einige Updates vertragen. Bei allen Fahrzeugen in der Schweiz zählen in der Zwischenzeit gegenüber den amerikanischen Autos folgende Optimierungen zum Standard: der Rückwärtsgang, Benzintank, Ölwanne und sämtliche weitere Teile wie Gurt, Sitz, Lenkradsäule, Lenkrad, Totmannschalter und die komplette Feuerlöschanlage.

Sinn und Zweck unseres Vereins ist die Förderung des Motorsports und Erfahrungsaustausch für Motorsportfreunde. Unser kameradschaftlicher, geselliger und fairer Umgang untereinander zeichnet unser Vereinsleben aus.

Am 20. September 2022 sind wir mit unseren Sektion SWISS LEGEND CARS den Schweizerischen Auto- und Motorradfahrer-Verband (SAM) beigetreten. Mit SAM als starken Partner sind wir nicht nur in den benachbarten Ländern, sondern in Zukunft auch vermehrt in der Schweiz unterwegs. Unsere Rennen und Trackdays finden hauptsächlich in Frankreich und Italien auf Rundstrecken statt. Auch Slaloms, Bergrennen und Showfahrten finden einzeln im Jahr statt.

Unser Verein wurde 2022 gegründet, um die Liebe und die Begeisterung für diese grossartige Rennserie auch in der Schweiz zu verbreiten. Die Serie Legend Cars hat ihren Weg bereits im Jahr 2018 in die Schweiz gefunden. Seitdem sind mehr als 30 Fahrer stolze Besitzer dieser legendären Rennfahrzeuge. Als die ersten Fahrzeuge importiert wurden, bemerkte man rasch, dass ein gewisser Swissness fehlt und die Fahrzeuge in den Punkten Sicherheit und Langlebigkeit einige Updates vertragen. Bei allen Fahrzeugen in der Schweiz zählen in der Zwischenzeit gegenüber den amerikanischen Autos folgende Optimierungen zum Standard: der Rückwärtsgang, Benzintank, Ölwanne und sämtliche weitere Teile wie Gurt, Sitz, Lenkradsäule, Lenkrad, Totmannschalter und die komplette Feuerlöschanlage.

Sinn und Zweck unseres Vereins ist die Förderung des Motorsports und Erfahrungsaustausch für Motorsportfreunde. Unser kameradschaftlicher, geselliger und fairer Umgang untereinander zeichnet unser Vereinsleben aus.

Am 20. September 2022 sind wir mit unseren Sektion SWISS LEGEND CARS den Schweizerischen Auto- und Motorradfahrer-Verband (SAM) beigetreten. Mit SAM als starken Partner sind wir nicht nur in den benachbarten Ländern, sondern in Zukunft auch vermehrt in der Schweiz unterwegs. Unsere Rennen und Trackdays finden hauptsächlich in Frankreich und Italien auf Rundstrecken statt. Auch Slaloms, Bergrennen und Showfahrten finden einzeln im Jahr statt.

Die Swiss Legend Cars sind für alle Altersklassen ab achtzehn Jahren geeignet. Unsere Fahrer sind zwischen 22 und 65 Jahre jung. Auch wenn wir auf der Rennstrecke Gegner sind, unterstützen wir einander mit wertvollen Tipps und helfen beim Schrauben mit. Klar, das Ziel ist immer schneller zu werden, doch ist der Spass am Fahren für uns wichtiger, als um jeden Preis auf dem Siegerpodest zu stehen. Wir wollen einfach unsere Leidenschaft ausleben und miteinander teilen und von unserem Alltag Abstand nehmen. Der Fight auf der Strecke reizt uns, dennoch fahren wir mit Fairness und Respekt. Auch wenn wir es nicht alle auf das Pole-Position schaffen, die eigenen Bestzeiten kann man immer toppen. Der Spassfaktor ist einfach riesig! 

Am Abend setzten wir uns wie eine Familie zusammen und tauschen unsere Erfahrungen und Erlebnisse aus. Viele unserer Mitglieder sind in den Jahren gute Freunde geworden und treffen sich auch ausserhalb der Rennstrecke.

Wir bieten eine aktive, als auch eine passive Mitgliedschaft an. Interessierte Mitglieder haben neben den üblichen Helferaktivitäten in einem Verein sowie der ehrenamtlichen Funktion als Vorstandsmitglied bei uns vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren.

Die Swiss Legend Cars sind für alle Altersklassen ab achtzehn Jahren geeignet. Unsere Fahrer sind zwischen 22 und 65 Jahre jung. Auch wenn wir auf der Rennstrecke Gegner sind, unterstützen wir einander mit wertvollen Tipps und helfen beim Schrauben mit. Klar, das Ziel ist immer schneller zu werden, doch ist der Spass am Fahren für uns wichtiger, als um jeden Preis auf dem Siegerpodest zu stehen. Wir wollen einfach unsere Leidenschaft ausleben und miteinander teilen und von unserem Alltag Abstand nehmen. Der Fight auf der Strecke reizt uns, dennoch fahren wir mit Fairness und Respekt.

Auch wenn wir es nicht alle auf das Pole-Position schaffen, die eigenen Bestzeiten kann man immer toppen. Der Spassfaktor ist einfach riesig! 

Am Abend setzten wir uns wie eine Familie zusammen und tauschen unsere Erfahrungen und Erlebnisse aus. Viele unserer Mitglieder sind in den Jahren gute Freunde geworden und treffen sich auch ausserhalb der Rennstrecke.

Wir bieten eine aktive, als auch eine passive Mitgliedschaft an. Interessierte Mitglieder haben neben den üblichen Helferaktivitäten in einem Verein sowie der ehrenamtlichen Funktion als Vorstandsmitglied bei uns vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren.

Wir sind auf der Suche nach Funktionären als «Streckenposten» bei Rennveranstaltungen bis hin zum Rennleiter und Technischer Sportkommissar, der den Verein unterstützt. Daran interessierte Motorsportfreunde melden sich bitte beim Vorstand zur Absprache des weiteren Vorgehens.

Neben unseren ehrenamtlich tätigen Mitgliedern und Helfern, die mit ihrem Einsatz und ihrer Begeisterung für den Motorsport die Veranstaltungen erst möglich machen, sind wir unserem Dachverband, dem Schweizerischer Auto- und Motorradfahrerverband SAM zu grossem Dank verpflichtet. Gleichwohl schätzen wir im gleichen Masse die Unterstützung unserer Sponsoren und Gönner in den verschiedensten Bereichen unseres Vereinslebens. Herzliches Dankeschön allen unseren Partnern, Sponsoren und Gönnern sowie den Veranstaltern und der Strecken.

Ganz gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ihr seid bei uns willkommen. Wir freuen uns auf eine spannende und faire Saison mit unseren Mitgliedern und Gastfahrern.

Vorstand

Präsident

Alain Dreier

Vizepräsident

Jean-Claude Debrunner

Aktuar

Benjamin Ruetz

Präsident

Alain Dreier

Vizepräsident

Jean-Claude Debrunner

Aktuar

Benjamin Ruetz

Funktionäre

Revisor

Philipp Ruetz

Mitgliedschaft

Beitritt
SWISS LEGEND CARS SAM-Sektion-Nr.-224

Aktiv- und Passivmitglieder

Beitritt SWISS LEGEND CARS
SAM-Sektion-Nr. 224

Aktiv- und Passivmitglieder

Es gibt zwei Mitgliedervarianten:

1. Aktives Mitglied mit SAM-Verbandszugehörigkeit

Als Aktivmitglied kann man eine Lizenz lösen und die Meisterschaften mitfahren sowie von diversen SAM-Verbandsleistungen profitieren. Informationen zu dem Beitritt findest Du unter folgendem Link: SAM/Beitritt

Als SAM-Mitglied profitierst Du von vielen Rabatt-Vorteilen, welche der Verband für dich bereitstellt: SAM/Vorteile

MITGLIEDERBEITRAG
Der SAM-Jahresbeitrag in unserer Sektion setzt sich zusammen aus dem Verbandsbeitrag von CHF 75.- und dem Sektionsbeitrag, bei SWISS LEGEND CARS von CHF 50.- 

Bitte beachte: Die Anmeldung als Aktivmitglied geht über das SAM Zentralsekretariat. Der Jahresbeitrag wird nach erfolgreicher Anmeldung via Zentralbeitragseinzug erhoben, wobei dann der Sektionsanteil an die entsprechende Sektion zurückfliesst.

Wichtig bei der Anmeldung unter "geworben durch" den Präsidenten "Simon Jenal" einfügen.

2. Passivmitglied SWISS LEGEND CARS

Als Passivmitglied wirst du zu allen Anlässen des SLC eingeladen und es darf aktiv im Clubleben teilgenommen werden. Der Jahresbeitrag beträgt CHF 50.- und wird direkt durch den SLC abgerechnet. Kontaktiere uns bitte bei Interesse und für weitere Informationen.

Alle Mitglieder werden per E-Mail regelmässig über die Aktivitäten des Vereins informiert.

Swiss Legend Cars

Adresse:
Ruessenstrasse 11, 6340 Baar

Piloten

Werde auch du
eine LEGENDE!

Schnall dich an und spüre das Adrenalin!

SIMON JENAL

BÜNDNER

Nickname

BÜNDNER RACING

BEWERBER/TEAM

Startnummer: 101
Kategorie: PRO
Podiumsplätze: 1
Pole Positions: 0

Jean-Claude Debrunner

DEBI

Nickname

BÖHLEN MOTORSPORT

BEWERBER/TEAM

Startnummer:8 
Kategorie:PRO 
Podiumsplätze:7 
Pole Positions:0 

Philipp Ruetz

Phil

Nickname

 

BEWERBER/TEAM

Startnummer: 202
Kategorie: PRO
Podiumsplätze: 0
Pole Positions: 0

Alain Chatton

Alain

Nickname

ABC Motorsport

BEWERBER/TEAM

Startnummer:99 
Kategorie:PRO 
Podiumsplätze:1 
Pole Positions:1 

Urs Böhlen

Böle

Nickname

Böhlen Motorsport

BEWERBER/TEAM

Startnummer:9 
Kategorie:PRO 
Podiumsplätze:6 
Pole Positions:0 

Frédéric Cotting

Fredu

Nickname

 

BEWERBER/TEAM

Startnummer:79 
Kategorie:PRO 
Podiumsplätze:7 
Pole Positions:7 

Alain Dreier

3er

Nickname

 

BEWERBER/TEAM

Startnummer:45 
Kategorie:PRO 
Podiumsplätze:2 
Pole Positions:0 

Stefan Hänggi

Stefan

Nickname

 

BEWERBER/TEAM

Startnummer: 17
Kategorie: PRO
Podiumsplätze: 0
Pole Positions: 0

Benjamin Ruetz

Benny

Nickname

 

BEWERBER/TEAM

Startnummer: